Fandom


Verdorren (Wither) ist eine der Schlüsselwortfähigkeiten von Magic.

Regelauszug aus der deutschen Übersetzung

Verdorren ist eine Fähigkeit, die die Art des Schadens verändert, der Kreaturen zugefügt wird.

702.77 Verdorren

702.77a Verdorren ist eine statische Fähigkeit. Schaden, der einer Kreatur von einer Quelle mit Verdorren zugefügt wird, wird nicht für diese Kreatur notiert. Er sorgt vielmehr dafür, dass so viele −1/−1-Marken auf diese Kreatur gelegt werden. Siehe Regel 118.3.

702.77b Wenn eine bleibende Karte das Spiel verlässt, bevor ein Effekt dafür sorgt, dass sie Schaden zufügt, werden die zuletzt bekannten Informationen benutzt um festzustellen, ob sie Verdorren hatte.

702.77c Die Regeln zu Verdorren gelten für jede Zone, von der aus ein Objekt mit Verdorren Schaden zufügt.

702.77d Mehrere Fälle von Verdorren auf demselben Objekt sind redundant.

  • Der Effekt von Verdorren betrifft jeglichen Schaden, nicht nur Kampfschaden.
  • Die -1/-1-Marken verbleiben unbeschränkt auf der Kreatur. Sie werden nicht entfernt, falls die Kreatur regeneriert oder der Zug endet.
  • Da Schaden aus einer Quelle mit Verdorren echter Schaden ist, folgt er allen anderen Regeln für Schaden. Er kann verhindert oder umgeleitet werden. Wenn er zugefügt wird, sorgt er dafür, dass Lebensverknüpfung und andere ähnliche Fähigkeiten ausgelöst werden.
  • Falls die Quelle des Schadens zu dem Zeitpunkt, zu dem der Schaden zugefügt wird, immer noch im Spiel ist, werden ihre Eigenschaften überprüft, um festzustellen, ob sie Verdorren hat. Falls die Quelle bis dahin das Spiel verlassen hat, werden die letzten von ihr bekannten Werte verwendet.
  • Schaden aus Quellen mit Verdorren betrifft Spieler und Weltenwanderer normal.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.