Fandom


Unzerstörbar (Indestructible) ist eine der Schlüsselwortfähigkeiten von Magic.

Regelauszug Bearbeiten

702.12 Unzerstörbarkeit

  • 702.12a Unzerstörbarkeit ist eine statische Fähigkeit.
  • 702.12b Eine bleibende Karte mit Unzerstörbarkeit kann nicht zerstört werden. Solche bleibenden Karten werden nicht durch tödlichen Schaden zerstört, und sie ignorieren die zustandsbasierte Aktion bezüglich tödlichen Schadens.(siehe Regel 704.5g).
  • 702.12c Mehrere Unzerstörbarkeitseffekte sind redundant.

Wovor schützt Unzerstörbarkeit jetzt genau? Bearbeiten

  • Unzerstörbare bleibende Karten können nicht von Doom Blade, Wrath of God, Naturalize oder ähnlichen Karten zerstört werden.
  • Unzerstörbare Kreaturen sterben nicht an Schaden, der von Quellen wie Shock, Pyroclasm, Rod of Ruin oder ähnlichen Karten stammt.
  • Unzerstörbare Kreaturen sterben nicht an Kampfschaden.

Wie mache ich unzerstörbare Kreaturen unschädlich? Bearbeiten

  • Übernimm sie! Beispiele: Control Magic - Confiscate - Sower of Temptation
  • Schicke sie ins Exil (Ehemals: Entferne sie aus dem Spiel)! Beispiele: Swords to Plowshares - Oblivion Ring
  • Schicke sie zurück auf die Hand! Beispiele: Boomerang - Evacuation
  • Schränke ihre Fähigkeiten ein! Beispiele: Humble - Pacifism - Moat
  • Halte sie getappt! Beispiele: Dehydration - Icy Manipulator
  • Verpass ihnen -X/-X! Beispiele: Pull Under - Gnarled Effigy
  • Lass deinen Gegner sie opfern! Beispiele: Diabolic Edict - Barter in Blood

Weitere Details zu Unzerstörbarkeit Bearbeiten

1) Wie ist das mit Trampelschaden? Bearbeiten

  • Darksteel Myr blockt einen angreifenden Enormous Baloth. Der Myr bekommt 7 Schaden, muss aber nicht in den Friedhof gelegt werden, weil er unzerstörbar ist.
  • Der Myr blockt einen angreifenden Duskdale Wurm. Der Beherrscher des Wurms muss dem Myr „tödlichen Schaden“ zuweisen, also Schaden, der ihn normalerweise töten würde. Das bedeutet, der Myr erleidet mindestens 1 Schaden und der verteidigende Spieler kann die restlichen 6 zugewiesen bekommen.
  • Der Myr blockt einen angreifenden Boros Swiftblade, der mit Primal Frenzy verzaubert ist. Im Erstschlagschadensegment fügt der Swiftblade dem Myr tödlichen Schaden zu. Im zweiten Schadensegment muss er dem Myr keinen weiteren Schaden zuweisen, weil dieser bereits tödlichen Schaden hat. Daher kann der Swiftblade über den Myr trampeln und dem verteidigenden Spieler 1 Schadenspunkt zuweisen.

2) Darf ich zerstörende Zauberprüche auf unzerstörbare Kreaturen spielen? Bearbeiten

Ja. Der Effekt, der die Kreatur zerstören würde, wird dann einfach ignoriert. Zum Beispiel ist es möglich, Hideous End auf einen Darksteel Myrzu spielen. Er ist ein legales Ziel, der Zerstörungseffekt wird ignoriert, der Myr also nicht zerstört, aber sein Beherrscher verliert trotzdem 2 Leben.

3) Schützt Unzerstörbarkeit vor der Legendenregel? Bearbeiten

Nein. Die Legendenregel besagt: Wenn sich zwei oder mehr legendäre bleibende Karten mit gleichem Namen unter der Kontrolle eines Spielers befinden, wählt er eine aus und der Rest wird in einer zustandsbasierten Aktion in den Friedhof gelegt. Das hat mit „Zerstören“ im regeltechnischen Sinn aber nichts zu tun.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.