Fandom


Seelengebunden (Soulbond) ist eine der Schlüsselwortfähigkeiten von Magic.

Regelauszug aus der deutschen Übersetzung

702.94 Seelengebunden

702.94a Seelengebunden ist ein Schlüsselwort, das zwei ausgelöste Fähigkeiten repräsentiert. „Seelengebunden“ bedeutet „Wenn diese Kreatur ins Spiel kommt, falls du sowohl diese als auch eine andere Kreatur kontrollierst und beide nicht gebunden sind, kannst du diese Kreatur an eine andere nicht gebundene Kreatur binden, so lange beide Kreaturen unter deiner Kontrolle im Spiel bleiben.“ und „Immer wenn eine andere Kreatur unter deiner Kontrolle ins Spiel kommt, falls du sowohl jene als auch diese Kreatur kontrollierst und beide nicht gebunden sind, kannst du jene Kreatur an diese Kreatur binden, so lange beide Kreaturen unter deiner Kontrolle im Spiel bleiben.“

702.94b Eine Kreatur wird als Ergebnis einer Seelengebunden-Fähigkeit an eine andere Kreatur „gebunden“. Fähigkeiten können sich auf eine gebundene Kreatur beziehen, auf die Kreatur, an die eine andere Kreatur gebunden ist, oder ob eine Kreatur gebunden ist. Eine „nicht gebundene“ Kreatur ist eine Kreatur, die nicht gebunden ist.

702.94c Wenn die Seelengebunden-Fähigkeit verrechnet wird und eins der Objekte, die aneinander gebunden werden sollen, keine Kreatur mehr ist, sich nicht mehr im Spiel oder unter der Kontrolle des Beherrschers der Seelengebunden-Fähigkeit befindet, wird keines der Objekte gebunden.

702.94d Eine Kreatur kann nur an eine andere Kreatur gebunden werden.

702.94e Eine Kreatur hört auf, an eine andere Kreatur gebunden zu sein, wenn eins von Folgendem passiert: ein anderer Spieler übernimmt die Kontrolle über sie oder die Kreatur, an die sie gebunden ist; sie oder die Kreatur, an die sie gebunden ist, hört auf, eine Kreatur zu sein; oder die Kreatur, an die sie gebunden ist, verlässt das Spiel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.