Fandom


Ein Kreaturtyp, oder Kreatursubtyp, dient dazu eine Kreatur weiter zu klassifizieren, sowohl bei normalen Karten als auch bei Tokens. Ursprünglich waren Kreaturentypen nur fürs Flavor, erst mit Fallen Empires bekamen Kreaturentypen eine thematische und spielmechanische Rolle.

Geschichte Bearbeiten

Ursprünglich in Alpha, gab es Kreaturentypen weitgehend aus Flavor-Gründen, und dieses Konzept wurde auch weitergeführt bis Fallen Empires. Erstmal hatten die Kreaturtypen auch im Spiel für dessen Mechanik Folgen. Der erste Block in dem Kreaturentypen von größerer Relevanz war, war der Sturmwind Block, in dem die Remasuris und die Zecken aufkamen. Der Masken Block brachte die Spruchwandler, der Odyssee Block hatte die Pre-Tribal Tribal Karten, der Aufmarsch Block beinhaltete die Tribal Karten und der Zeitspirale Block sowie der Lorwyn - Schattenmoor Block hatten die Tribal Supertypen.

Grand Creature Type Update Bearbeiten

Das "Grand Creature Type Update" war eine großes Update für Kreaturtypen, als Teil des regulären Oracle Updates zu Lorwyn im Oktober 2007. Mit Morgenluft wurde dieses Update verfeinert.

Hauptartikel: Grand Creature Type Update

Rassen / Klassen Modell Bearbeiten

Hauptartikel: Rassen und Klassen

Das Rassen / Klassen Modell ist ein Konzept, nachdem jede Magic Karten Darstellung einer Klasse zugeordnet werde kann sowie auch einer Rasse.

Vor Mirrodin hatten Kreaturen nur ein Kreaturtyp, dies änderte sich jedoch als das Design Team eine Notwendigkeit für das Raasen / Klassen Modell sah. Das Modell sollte helfen Magic an viele andere Fantasy-basierte Spiele anzugleichen. Durch das Modell wurde auch der Untertyp Mensch eingeführt. Zu dem Zeitpunkt war jedoch noch offen, ob man für existierende Karten den Typ ändern sollte. Dies wurde aber letztendlich mit dem Grand Creature Type Update beantwortet.

Es ergaben sich einige Besonderheiten: Nameless Race hat weder Rasse noch Klasse und bei einigen anderen fehlt ein Typ. Des Weiteren gelten Phyrexianer nicht als eigene Rasse, bis auf einige Ausnahmen, da diese so stark modifiziert sind und von einer Spezies entfernt, dass sie nicht als eine solche identifiziert werden kann. In der Retrospektive hat Mark Rosewater erklärt, dass es hätte profitabel gewesen sein können, den phyrexianischen Kreaturtyp einzuführen, da es einige Kreaturtypen zusammengeführt hätte.

Es gibt drei Karten, die Kreaturen alle ihre Typen verlieren lassen können: Namenlose Umkehrung, Egolöschung und Amöboider Wandelwicht.

Aktuelle Liste der Kreaturtypen Bearbeiten

Mit der Veröffentlichung von Schmiede des Schicksals gab es folgende 228 Kreaturtypen, welche alle Nebelgestalt-Ultimus hat sowie auch Kreaturen mit Wandelwicht all diese Typen haben:

Alte Typen Bearbeiten

Folgende Typen wurden im Zuge von Updates in andere integriert:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.