Fandom


Kaskade (Cascade) ist eine der Schlüsselwortfähigkeiten von Magic.

Regelauszug aus der deutschen Übersetzung

Jedes Mal, wenn du einen Zauberspruch mit Kaskade spielst, erhältst du einen kostenlosen zusätzlichen Zauberspruch aus deiner Bibliothek – allerdings weißt du nicht, welcher es sein wird!

702.82. Kaskade

702.82a. Kaskade ist eine ausgelöste Fähigkeit, die auf dem Stapel wirkt. „Kaskade“ bedeutet: „Wenn du diesen Zauberspruch wirkst, schicke solange die oberste Karte deiner Bibliothek ins Exil, bis du eine Karte aufdeckst, die kein Land ist und deren umgewandelte Manakosten kleiner sind als die umgewandelten Manakosten dieses Zauberspruchs. Du kannst diese Karte wirken, ohne ihre Manakosten zu bezahlen. Lege dann alle so ins Exil geschickten Karten, die nicht gewirkt wurden, in zufälliger Reihenfolge unter deine Bibliothek.“

702.82b. Hat ein Zauberspruch die Fähigkeit Kaskade mehrfach, wird jede davon unabhängig ausgelöst.

  • Auf Spontanzaubern und Hexereien ist die Kaskade-Fähigkeit zuerst aufgeführt, bei bleibenden Karten zuletzt. Unabhängig vom Kartentyp wird eine Kaskade ausgelöst, wenn der Zauberspruch gespielt wird, nicht beim Verrechnen (bevor die bleibende Karte ins Spiel kommen würde).
  • So funktioniert der genaue Zeitablauf bei Kaskade:
    1. Du spielst einen Zauberspruch mit Kaskade.
    2. Die Kaskade-Fähigkeit wird ausgelöst und geht oberhalb des ursprünglichen Zauberspruchs auf den Stapel.
    3. Die Kaskade-Fähigkeit wird verrechnet. Falls du eine passende Karte findest, die du gerne spielen würdest, tust du dies.
    4. Der Zauberspruch, den du als Ergebnis der Kaskade-Fähigkeit gespielt hast, wird verrechnet.
    5. Der ursprüngliche Zauberspruch wird verrechnet.
  • Der größte Teil der Fähigkeit Kaskade ist verpflichtend. Du musst Karten oben von deiner Bibliothek ganz aus dem Spiel entfernen, auch wenn du weißt, dass du nichts entfernen wirst, was du spielen willst. Optional ist nur der Teil, ob du die letzte Karte, die du entfernst, ausspielst oder nicht.
  • Der Zauberspruch, den du als Ergebnis der Kaskade-Fähigkeit spielst, wird vor dem ursprünglichen Zauberspruch verrechnet. Falls du also einen Kreaturenzauber mit Kaskade spielst und dann als Ergebnis der Kaskade-Fähigkeit eine Aura, kannst du diese Kreatur nicht verzaubern, weil der sie erzeugende Zauber noch nicht verrechnet ist.
  • Kaskade wird nicht ausgespielt, falls du eine Kopie eines Zaubers mit Kaskade auf den Stapel legst (zum Beispiel mit Gespaltenes Zaubern oder Zwillingszauber). Das liegt daran, dass du die Kopie nicht gespielt hast.
  • Wird der ursprüngliche Zauberspruch neutralisiert, neutralisiert das die Kaskade-Fähigkeit nicht.
  • Da Kaskade eine ausgelöste Fähigkeit ist, hat alles, was mit einer ausgelösten Fähigkeit Wechselwirkungen hat (wie Abwürgen), auch Wechselwirkungen mit Kaskade.
  • Alle Spieler können die Karten sehen, die du ganz aus dem Spiel entfernst, sowie die Kaskade-Fähigkeit verrechnet wird.
  • Falls du auf diese Weise eine geteilte Karte (z.B. Misshandlung / Prügelandrohung) ganz aus dem Spiel entfernst, überprüfe, ob zumindest eine Hälfte der geteilten Karte umgewandelte Manakosten hat, die niedriger sind als die umgewandelten Manakosten des Zauberspruchs mit Kaskade. Falls das zutrifft, kannst du eine beliebige Hälfte der geteilten Karte spielen.
  • Falls du eine Karte auf diese Weise spielst, spielst du sie als Teil der Verrechnung der Kaskade-Fähigkeit. Zeitpunkts-Einschränkungen, die vom Typ der Karte abhängen (wie bei Kreaturen und Hexereien), werden ignoriert. Andere Einschränkungen, wann die Karte gespielt werden kann, gelten allerdings weiterhin (wie „spiele [diese Karte] nur, bevor Angreifer deklariert wurden“).
  • Ein Zauberspruch, der als Teil der Verrechnung einer Kaskade gespielt wird, wird aus der ganz-aus-dem-Spiel-entfernt-Zone gespielt und nicht aus deiner Bibliothek.
  • Falls du eine Karte spielst, „ohne ihre Manakosten zu bezahlen“, kannst du keine alternativen Kosten (wie Herbeirufen) oder die von der Morph-Fähigkeit vorgegebenen alternativen Kosten bezahlen. Falls sie X in ihren Manakosten hat, muss X den Wert 0 haben. Allerdings kannst du optionale zusätzliche Kosten wie Verschwören spielen, und musst außerdem die verpflichtenden zusätzlichen Kosten wie die des Unverzagten Goldwieslers bezahlen.
  • Falls du eine Karte auf diese Weise spielst, spielst du sie als Zauberspruch. Sie kann neutralisiert werden. Falls du auf diese Weise eine andere Karte mit Kaskade spielst, wird die Kaskade-Fähigkeit des neuen Zauberspruchs ausgelöst, und du wiederholst den Vorgang für den neuen Zauberspruch.
  • Nachdem du eine passende Karte gespielt hast, bringst du die anderen auf diese Weise ganz aus dem Spiel entfernten Karten verdeckt in eine zufällig bestimmte Reihenfolge und legst sie unter deine Bibliothek. Weder du noch einer der anderen Spieler kennt die Reihenfolge dieser Karten.
  • Falls du die passende Karte, die du mit der Kaskade-Fähigkeit ganz aus dem Spiel entfernt hast, nicht spielen willst, musst du das auch nicht tun. Packe sie zu den anderen auf diese Weise ganz aus dem Spiel entfernten Karten, wenn du sie in eine neue zufällige Reihenfolge bringst und unter deine Bibliothek legst. Dies gilt auch für eine passende Karte, die du nicht spielen kannst (weil es zum Beispiel keine legalen Ziele für sie gibt).
  • Falls du einen Zauberspruch mit Kaskade spielst und in deiner Bibliothek keine Karten außer Ländern mehr sind, deren umgewandelte Manakosten geringer sind als die des Zauberspruchs, entfernst du deine gesamte Bibliothek ganz aus dem Spiel. Dann bringst du diese Karten in eine zufällige neue Reihenfolge und legst sie als deine neue Bibliothek zurück. Auch wenn du eigentlich einfach diese Karten mischst, ist es technisch gesehen etwas Anderes: Fähigkeiten, die immer dann ausgelöst werden, wenn du deine Bibliothek mischst, werden hier nicht ausgelöst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.