Fandom


Anson Maddocks ist einer der ursprünglichen 25 Magic: The Gathering Künstler. Zuletzt war er während Time Spiral tätig. Außerhalb von Magic hat er an einer Vielzahl White Wolf Produkte mitgewirkt. Maddocks arbeitet mit einer Vielzahl an Materialien und malte von einer Vielzahl von Inspirationen, am bekanntesten sind jedoch seine Arbeiten mit Minotauren. Er war einer der frühsten Künstler, die Realismus anwendeten, aber oft gepaart mit surrealen Elementen. Er besuchte zusammen mit Andi Rusu und Jesper Myrfors das Cornish College of the Arts.

Maddocks hat oft dazu beigetragen die Richtung der Kunst in Magic zu gestalten und seine Darstellung des Hurloon Minotaurus war das ursprüngliche Gesicht des Spiels. Er wuchs in Alaska mit Mark Tedin auf und lebt heute in Seattle, Washington und macht Arbeiten auf Provisionsbasis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.